Wir haben die Kassenzulassung für Rehasport-Motopädie bekommen. Diese gilt für Kinder und Jugendliche mit Indikation von 0-14 Jahre und kann von jedem Arzt (außer Zahnarzt) ohne Belastung des Budgets ausgestellt werden.

 

Entspannungs- und

Kinder-Yoga-Kurse für Einsteiger und Fortgeschrittene.
-bei Interesse bitte melden.

 

 

Indikationen für Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen sowie Senioren   
Manche Kinder und Jugendliche haben Schwierigkeiten mit der Handlungsplanung im Alltag. Sie fallen mit ihrem Verhalten unangenehm auf oder isolieren sich von der Gesellschaft. Manche haben Probleme mit der Wahrnehmung oder können mit ihrem Körper noch nicht altersentsprechend umgehen.

Wenn Sie als Eltern solche Situationen kennen, oder von pädagogischen Fachkräften angesprochen wurden, wenden Sie sich gerne unverbindlich an uns-wir beraten Sie gerne.   

 

Immer oder gar nicht in Bewegung
Viele Kinder wissen nicht, wohin mit ihrer Kraft, anderen wiederum fehlt die Energie. Die Motopädie gibt diesen Kindern ein gutes Körpergefühl und eine gute Körperwahrnehmung.
Bewegung macht mutig -u.a. durch Ringen&Raufen.
 

Da Motopädie ein gesundes Selbstbewusstsein gibt, trauen sich die Kinder und Jugendlichen mehr zu und können wieder selbstbewusster am Alltag teilnehmen.     

 

Ich mit den anderen
Kinder und Jugendliche, die sich selber bewusst wahrnehmen und spüren, kommen auch mit anderen Menschen entsprechend gut zurecht. Motopädie gibt Kindern und Jugendlichen eine Möglichkeit ihren Platz im Leben zu finden.

Erwachsene die sich selber wieder spüren wollen, vom stressigen Alltag Abstand brauchen oder einfach mal Auspannen möchten, sind auch bei uns willkommen. Gerne beraten wir Sie individuell zu der stundenweisen- stattfindenen Möglichkeit der Entspannung in unserem Entspannungsraum "Das Mee(h)r".

 

Bei evtl. Fragen stehen wir Ihnen gerne unverbindlich zur Verfügung. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie über das Kontaktformular eine Mail an uns. 

             

 

 

 

 

       

 

65128