Wir haben die Kassenzulassung für Rehasport-Motopädie bekommen. Diese gilt für Kinder und Jugendliche mit Indikation von 0-14 Jahre und kann von jedem Arzt (außer Zahnarzt) ohne Belastung des Budgets ausgestellt werden.

Entspannungs- und

Kinder-Yoga-Kurse für Einsteiger und Fortgeschrittene.
-bei Interesse bitte melden.

 

Wir bieten Motopädie / Psychomotorik für:
Vorschul- und Schulkinder, Jugendliche und Erwachsene mit

  • Entwicklungsverzögerung
  • Bewegungs- und Wahrnehmungsauffälligkeiten
  • Schwierigkeiten im sozial-emotionalen Verhalten
  • Hirnleistungsschwäche

 

 Ziel der Motopädie ist die Verbesserung der

  • Basiswahrnehmung (Körper / Tastsinn / Gleichgewicht)
  • Körperhaltung
  • Ganzkörperkoordination
  • Raumorientierung
  • muskukären Kraft und Ausdauer

 

Umgesetzt mit unseren folgenden Räumlichkeiten
Um unsere Arbeit zu unterstützen bieten wir u.a. in unserem "Matschraum" spürbare Sensorikerlebnisse an. Das Einreiben des Körpers mit Creme, Seifenschaum usw. ist ein besonderes Erlebnis, um sich selber bewusster zu spüren. Des Weiteren steht hier ein Spiegel zur Verfügung, der sich anbietet anstelle des eigenen Körpers, das Spiegelbild "einzuseifen".

In unserem Entspannungsraum "Das Mee(h)r" bieten wir zur Entspannungstherapie ein beheiztes Wasserbett mit leichter Aromanuance der Firma Wasserbetten-Trendbase aus Hohenlimburg. Während der Liegezeit im Wasserbett entspannt sich die Muskulatur, so dass stressbedingte Verspannungen im Rahmen der Entspannungstherapie gemindert werden können. Zudem sorgen Farbsäulen und verschiedene Materialien für ein optimales Ruhegefühl und Wohlbefinden. Zudem können wir individuelle Entspannungs- und Atemtechniken anbieten.

Für Kinder haben wir eine kindgerechte Kuschel- und Entspannungsecke eingerichtet, die mit eigener Beleuchtung zum Verweilen und Entspannen einlädt. Ihr Kind kann lernen, sich aktiv oder passiv zu entspannen und Ruhe als ICH-Kompetenz zu nutzen. 

In unserem "Bewegungsraum" haben wir die Möglichkeit, über die Bewegung optimale Unterstützung zu bieten. Körperwahrnehmung wie diese benötigt wird -  kräfteauslassend, kraftschonend, kraftdosierend oder kraftspürend.

Ob auf Rollbrettern, Racern, großen und kleinen Matten, Sprossenwand oder Tastpfaden - es ist so viel unterschiedliches Material vorhanden, dass wir für jeden individuelle Therapiebegleitung anbieten können.

 

65140